6 Wichtige Schritte zu einer Karriere in der Biotechnologie

Das Erreichen der Spitze ist ein fortlaufender Prozess, egal was Sie im Leben erreichen oder sein wollen. Gleiches gilt für diejenigen, die eine erfolgreiche Karriere in der Biotechnologie anstreben. Es beginnt alles damit, dass Sie die richtigen Entscheidungen treffen, die Sie auf die Landung Ihres Traumjobs vorbereiten.

In diesem Beitrag führen wir Sie durch alle notwendigen Schritte, wenn Sie eine Karriere in der Biotechnologie anstreben.

1. Sich für die richtigen Kurse anmelden

classroom

Zuerst einmal, wenn Sie noch in der High Schoolsind und schon wissen, was Ihre Traumkarriere ist, solltenSiesich besser vorbereiten. Das bedeutet, dass Sie Ihre Fächer strategisch so auswählen, dass Sie an die Hochschule oder Universität gehen können, um Ihren Traum nach der Schule zu verwirklichen.

Die Einschreibung für Fächer wie Biologie, Naturwissenschaften und Mathematik ist auch auf Schulniveau entscheidend, wenn Sie eine Karriere in der Biotechnologie anstreben.

2. Holen Sie sich Ihren Bachelor-Abschluss

graduate

Sobald Sie die High School abgeschlossen haben, müssen Sie zur Hochschule oder Universität gehen und studieren, um Ihren Bachelor-Abschluss zu erhalten. Sie müssen sich für einen Kurs einschreiben, der entweder Biologie oder Biotechnologie beinhaltet, um zu beginnen.

Sie können sich auch für einen Associate-Abschluss einschreiben, aber die beste Möglichkeit, einen guten Job zu bekommen, ist der Erhalt Ihres Bachelor-Abschlusses. Auf diese Weise können Sie auch Ihr Studium fortsetzen, wenn Sie möchten.

3. Machen Sie einige Feldarbeiten

student-expirement

Als nächstes brauchenSie etwas Erfahrung. Und wir sagen nicht, dass Sie während des Studiums etwas Kellnerarbeit leisten solltest. Bewerben Sie sich auf ein Praktikum oder gar eine Teilzeitstelle in einem Labor oder Biotech-Unternehmen.

Dies ist ideal, da Sie ein Gefühl für die Praxis bekommen und aus erster Hand erfahren, was Sie erwartet. Es ist auch toll, Ihren Lebenslauf zu ergänzen.

4. Studieren Sie mehr

book-eyeglasses

Dies ist zwar keine Anforderung, aber sehr zu empfehlen. Es hängt alles davon ab, was genau es ist, was Sie bei Ihrer Berufswahl tun wollen. In den meisten Fällen haben auch diejenigen mit einem Master oder PhD größere Chancen und bessere Möglichkeiten, so dass es sich lohnt, darüber nachzudenken.

Dies ist auch der Fall, wenn Sie sicherstellen wollen, dass Sie in Ihrer Karriere vorankommen und nicht für den Rest Ihres Lebens an einem Ort bleiben.

5. Sich selbst relevant halten

writing

Wie bei allem, was mit Technologie zu tun hat, entwickelt und verändert sich die Welt der Biotechnologie täglich. Siemüssen Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen und sich aktiv auf dem Laufenden halten. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie auf dem neuesten Stand der Technik und Technologie sind.

Sie können dies erreichen, indem Sie Branchenpublikationen abonnieren, mit Hochschulfreunden in Kontakt bleiben und regelmäßig Networking betreiben.

6. Auf dem Laufenden bleiben über die neuesten Möglichkeiten

2-people-on-a-microscope

Eines der Dinge, die die Biotechnologie zu einem so spannenden Arbeitsgebiet machen, ist die Tatsache, dass Sie sich vertikal und horizontal bewegen können. Damit meinen wir, dass Sie nicht in einer bestimmten Rolle bleiben müssen, wenn Sie Ihre Erfahrungen diversifizieren wollen.

Seien Sie auf der Suche nach Möglichkeiten, wenn Sie Ihren Beruf erweitern oder neue und spannende Möglichkeiten in diesem Bereich suchen.

Jetzt, da Sie mit den richtigen Informationen ausgestattet sind, sollten Sie besser loslegen und sich auf Ihren erstaunlichen Job als Biotechnologin vorbereiten. Lesen Sie unseren Beitrag über Gründe, warum Sie aus Gründen der zusätzlichen Motivation eine Karriere in der Biotechnologie in Betracht ziehen sollten.